Infranomic bei Facebook

Allgemein

Allgemein

Die Wohlfühlwärme für Körper und Seele

Gesund, wirtschaftlich und ästhetisch – Infranomic überzeugt gleich mit einer Vielzahl an Vorteilen.

Die eleganten Heizelemente aus Glas, Keramik oder Metall erzeugen genau wie unsere Sonne eine behagliche und gesunde Wärme, die auf der sanften Infrarotstrahlung beruht. Diese Strahlung ist vergleichbar mit dem sichtbaren Licht, daher vollkommen unschädlich für Mensch und Tier und nicht zu verwechseln mit der aggressiven UV-Strahlung.

Infranomic kann in allen Wohnräumen eingesetzt werden und eignet sich darüber hinaus ideal für die saisonale Beheizung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen. Infranomic Heizelemente sind nur 14 mm bis 30 mm dick und somit äußerst platzsparend. Sie besitzen eine TÜV-Zertifizierung und sind natürlich — MADE IN GERMANY!

Ökonomische Vorteile

Sparsam und umweltfreundlich

Schon in der Anschaffung rechnet sich Infranomic. Sie benötigen weder einen Heizraum noch Brenner, Kessel oder Kamin. Auch die Installation ist kinderleicht und mit nur geringem handwerklichen Geschick selbst durchführbar.

Der Wirkungsgrad von Infranomic beträgt fast 100 % – es wird also nahezu die gesamte Energie zum Heizen genutzt. Ein weiterer Vorzug ist die Wartungsfreiheit: Infranomic-Heizelemente sind verschleißfrei und besitzen daher eine extrem lange Lebensdauer.

Auch bei den Betriebskosten können Sie gegenüber herkömmlichen Heizsystemen sparen. Da Sie für den Betrieb ausschließlich Strom benötigen, sind Sie unabhängig von steigenden Gas- und Ölpreisen. Bei Verwendung von Ökostrom ist Infranomic eine erstklassige Lösung für umweltfreundliches Heizen.

Gesundheit

Eine Wohltat für Ihre Gesundheit

Bei der Wärmeerzeugung mit Infranomic bleibt die Luftfeuchtigkeit weitgehend konstant – das ist unter anderem für Rheumapatienten besonders angenehm. Aber auch Asthmatiker und Allergiker können aufatmen: Durch Infranomic wird kaum Staub aufgewirbelt, denn der Effekt der Luftzirkulation ist wesentlich weniger stark ausgeprägt als bei herkömmlichen Heizsystemen.